Alle vier Mädchen, die auch beim RRP in Duisburg gestartet sind, traten am folgenden Tag beim internationalen Turnier in Vanray, Niederland, an. Lucas Bock ging hier erstmals an den Start. Dieses Turnier ist zahlenmäßig immer eine Herausforderung und ist für sein hohes Niveau bekannt. Emma Heimann erkämpfte sich die Bronzemedaille. Louisa Fuchs verpasste den Einzug in die Hauptrunde nur knapp. Emily Gränitz, Katharina Boes und Lucas konnten sich trotz starker Leistungen nicht behaupten.