Den ersten Kampftag der U16-Liga schlossen wir mit dem 2. Tabellenplatz in der Liga ab.

Gegen die Kamfgemeinschaft DSC Wanne-Eickel/Judoka-Rauxel  erkämpften sich unsere Mädchen ein Unentschieden. Nach dem ersten Durchgang lagen wir mit 3:2 Punkten zurück, so dass unsere Mädels für ein Unentschieden mindestens 3 Kämpfe gewinnen mussten, was ihnen auch gelang. Überschattet wurde die Rückrunde durch eine Verletzung einer DSC-Kämpferin, die aber Gott sei Dank nachmittags schon wieder aus dem Krankenhaus entlassen wurde. Von hier aus noch einmal gute Besserung.

In der 2. Begegnung standen wir der KG Kodokan Olsber/Werler TV gegenüber, hier konnten wir mit 10:0 gewinnen. In diesem Kampf konnte auch Lilly Gränitz, unsere jüngste Kämpferin beide Kämpfe gewinnen, ebenso wie Lenya Drewes, die mit dem Mindestgewicht von 58 kg in der Gewichtsklasse + 60 kg gestartet ist und hier beide Punkte einfahren konnte. Alle Achtung!!