Schloss Dankern war wie immer eine Reise Wert

Der traditionelle Pfingstausflug mit der U15 und älter ging diese Jahr wieder nach Schloss Dankern, da dort einfach eine Menge Freizeitaktivitäten möglich sind. Dieses Mal hatten wir nicht so ein Glück mit der Wahl der Ferienhäuser, sie waren doch ziemlich klein und spartanisch eingerichtet. Das war aber kein Grund nicht wieder viel Spaß zu haben. Beim Wasserski, Klettergarten, Indor-Fußball und „man höre und staune“ Waldspielplatz konnte sich jeder gut beschäftigen, so dass es wieder eine gelungene Freizeit war. Am letzten Ferientag gehörte auch ein Besuch im Outlet-Store Ochtrup wie immer zum Programm.